Tierwohl

JBC setzt sich für das Wohlergehen von Tieren ein und ergreift dazu die erforderlichen Maßnahmen:

Tierwohl

  • JBC verkauft keinen echten Pelz, nur Kunstpelz (hergestellt aus synthetischen Materialien).
  • JBC verwendet nur Federn und Daunen, die als Nebenprodukt in der Fleischindustrie entstehen (bereits geschlachtete Tiere).
  • In unseren Produkten darf keine Angorawolle verarbeitet werden.

JBC verkauft keinen echten Pelz, nur Kunstpelz (hergestellt aus synthetischen Materialien).

« Zurück zum Überblick