Inspiration

  • Dank dieser Waschtipps kann sogar dein kleiner Racker im weißen Pullover herumtoben.

    Fleckenmeister

    Weiß ist frisch und lässt gleich an den Frühling denken.
    Dank dieser Waschtipps kann sogar dein kleiner Racker im weißen Pullover herumtoben.

Weiße Gespenster waschen sich so:

Ich liebe Waschpulver speziell für weiße Kleidung.

Ein Esslöffel Soda (Backpulver) ist mein Lieblingssnack.

Lass mich im Frühling und Sommer lieber drinnen trocknen, denn in der Sonne vergilbe ich.

Ein Schuss Zitronensaft in einem Bad aus kochendem Wasser macht mich noch weißer und lässt Flecken verschwinden.

Am liebsten werde ich auf links gewaschen, so bleib ich länger schön.

Keine Angst vor einem Flecken:

Kaugummiflecken: Erdnussbutter ist die Lösung.

Rotes Obst: Zitronensaft rettet.

Rote Soßen: lege das feuchte Kleidungsstück direkt aus der Waschmaschine in die Sonne.

Blutflecken: etwas kaltes Wasser und Salz ist der goldene Tipp.

Fettflecken: Einreiben mit Spülmittel und mit einem normalen Programm waschen.

Grasflecken entfernst du mit Backsoda.

Schokolade rückst du mit Milch oder heißem Wasser zu Leibe.

Sharing = caring

#JBCfamily

30%, 50% UND 70% RABATT AUF DIE ANGEGEBENEN ARTIKEL *