• Kaufe ab sofort viele Herbstartikel für -30 % und -50 %. Jetzt kaufen

JBC - Datenschutzrichtlinie

Warum?

In dieser Richtlinie legen wir dar, auf welche Weise unser Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Nutzung dieser Website sammelt, verarbeitet und schützt. Diese Verarbeitung erfolgt im Einklang mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften einschließlich des belgischen Gesetzes vom 8. Dezember 1992 über den Schutz des Privatlebens hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten und der Europäischen Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (Datenschutz-Grundverordnung – DSGVO), die ab dem 25. Mai 2018 gilt.
Ein behutsamer Umgang mit den personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, ist für JBC von größter Bedeutung. In der vorliegenden Datenschutzrichtlinie finden Sie sämtliche Informationen, anhand derer Sie entscheiden können, ob Sie diese Website nutzen und somit persönliche Informationen übermitteln möchten.

Indem Sie die Website von JBC nutzen und elektronisch mit uns kommunizieren, anerkennen und akzeptieren Sie den Inhalt dieser Datenschutzrichtlinie. Minderjährige dürfen diese Online-Dienste nur unter Aufsicht und mit Zustimmung der Eltern nutzen.

Durch die Nutzung unserer Online-Dienste willigen Sie darin ein, dass wir die von Ihnen übermittelten Informationen dazu nutzen, den Inhalt unserer Online-Dienste zu verbessern, die Website an Ihre Vorlieben anzupassen, Ihnen Informationen zu geben, Forschungsaktivitäten zu betreiben, Produkte zu verkaufen und zu liefern sowie die anderen Zwecke zu verfolgen, die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt werden.

Wer verarbeitet Ihre Daten?

Der Verantwortliche für die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die auf der Website erfasst werden, ist JBC NV, Centrum Zuid 3401, 3530 Houthalen, 0429.340.608, nachstehend als „JBC“ bezeichnet.

Wann werden welche Daten gesammelt?

• Wenn Sie ein Konto einrichten: Geschlecht, Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer.

• Wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Nummer der Kundenkarte, Telefonnummer.

• Wenn Sie über den JBC-Webshop einkaufen: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer oder Mobiltelefonnummer (optional).

• Wenn Sie an Umfragen oder Preisausschreiben teilnehmen, können Sie zur Übermittlung bestimmter persönlicher Informationen aufgefordert werden: u. a. Name, Vorname, Postanschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer.

• Daten der Logdatei: IP-Adresse, geöffnete Seiten, Mausklicks, Datum und Zeitstempel Ihrer Anfrage, Ihr Webbrowser, Einkäufe, Bestellungen, Retouren, usw. Anhand dieser Daten können wir Sie wiedererkennen und können wir feststellen, wie Sie unsere Dienste verwenden.

• Gerätedaten: IP-Adresse, Marke, Typ und Betriebssystem Ihres Geräts, usw.

• Social Media: wir übernehmen Ihre persönlichen Daten von Facebook, wenn Sie sich über Ihr Facebook-Konto anmelden.

• Wir können ebenfalls Daten von Dritten und Partnern erhalten. Wir verweisen diesbezüglich auf die betreffenden Bestimmungen in den Datenschutzrichtlinien dieser Dritten. Ihre Rechte in Bezug auf diese Daten müssen auch bei diesen Dritten gewahrt werden.

• Daten von Minderjährigen:
JBC sammelt nur Daten von Minderjährigen, wenn ein Elternteil / gesetzlicher Vormund hierzu seine Einwilligung erteilt hat.

• Daten von professionellen Kunden und Lieferanten oder Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten: neben den oben angeführten Daten speichern wir auch die Unternehmensdaten wie die MwSt.-Nummer oder Unternehmensnummer, die Angaben der Kontaktpersonen der Körperschaft (Name, Funktion, Telefonnummer …).

Wozu verarbeiten wir Ihre Daten?

JBC sammelt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um den Vertrag, den Sie mit JBC schließen, korrekt ausführen zu können und um Sie über (Kunden-)Vorteile, Aktionen und dergleichen informieren zu können (berechtigtes Interesse).

JBC verwendet Ihre Daten zu folgenden Zwecken:

• Um Produkte zu liefern und Dienstleistungen zu erbringen, und um diese zu optimieren: JBC benötigt Ihre Daten, um Bestellungen liefern zu können und um mit Ihnen in Bezug auf Ihre Bestellungen oder bei Fragen zu unseren Produkten und/oder Dienstleistungen kommunizieren zu können.

• Um unser JBC-Family-Treueprogramm ausführen zu können: JBC weist Ihnen als registriertem Kunden Punkte auf der Grundlage Ihrer Einkäufe zu; diese Punkte können gegen einen Preisnachlass eingetauscht werden.

• Um mit Ihnen kommunizieren zu können: JBC möchte Sie gerne über Neuheiten, Aktionen, Preisausschreiben, persönliche Empfehlungen usw. auf dem Laufenden halten. Falls sie lieber keine Direktmarketing-Informationen von uns erhalten, können Sie dies selber in Ihrem Konto auf unserer Website (Mein JBC) festlegen oder sich an unser Customer Care Center wenden.

• Um unsere Dienste zu analysieren und Ihre Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern und eventuelle Beanstandungen in Verbindung mit der Website zu bearbeiten. Indem wir erfahren, was unsere Kunden ansehen, bestellen, anklicken usw., können wir die erforderlichen Analysen durchführen, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

• Um Sie wiederzuerkennen und unsere Dienstleistung zu personalisieren: Um Ihnen eine angenehme Nutzererfahrung auf unserer Website bieten zu können, möchte JBC diese für Sie möglichst individuell einrichten und laufend verbessern. Wenn Sie unsere Website besuchen, können bestimmte Informationen anhand unterschiedlicher Internet-technologien wie IP-Adressen, Cookies und Navigationsdaten gesammelt werden, ohne dass Sie diese Informationen auf aktive Weise übermitteln. JBC verwendet Ihre IP-Adresse, um Probleme mit unserem Server zu untersuchen, statistische Daten zu erfassen, die schnellste Verbindung zwischen Ihrem Computer und unserer Website zu ermitteln und um die Website zu verwalten und zu optimieren. JBC verwendet Navigationsdaten (Logdateien, Server Logs, Clickstream-Daten) zur Systemverwaltung, zur Marktforschung, zur Optimierung des Inhalts der Website und um Ihnen Informationen zukommen zu lassen.

• Um gesetzliche Vorschriften zu erfüllen: Wir sind gesetzlich verpflichtet, verschiedene Daten während einer bestimmten Frist zu speichern, beispielsweise im Rahmen der Steuerprüfung.

• Um Missbrauch und Betrug festzustellen und vorzubeugen und die Sicherheit der Website zu gewährleisten: Ihre IP-Adresse wird in bestimmten Fällen aus Sicherheitsgründen vom Server aufgezeichnet.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte und Schutzgarantien:

Ihre Daten können an unsere Partner, darunter Bisnode Belgium NV (Researchdeef 65, 1070 Anderlecht), übermittelt werden, sodass sie oder andere Unternehmen (wie Geschäftspartner, Partner aus dem Wohltätigkeitssektor, aus dem öffentlichen Sektor, aus dem Vereinsleben oder Interessengruppen) Ihnen personalisierte Angebote – eventuell auf der Grundlage Ihres Marketingprofils – zukommen lassen oder Ihre Daten zu Marktforschungszwecken verwenden können. Ihre Daten können ebenfalls dazu verwendet werden, bereits in der Datenbank dieser Unternehmen vorhandene Daten zu überprüfen, zu verknüpfen, zu ergänzen oder zu verbessern (weitere Informationen unter www.bisnode.de).

In bestimmten Fällen kann JBC Ihre Daten an Dritte übermitteln.

• Dienstleister und Lieferanten: JBC kann Ihre Daten an unabhängige Unternehmen oder Dienstleister übermitteln, etwa im Hinblick auf die Erbringung von Infrastruktur- und IT-Diensten, die Ausführung von Bezahlvorgängen über unsere Dienste, die Lieferung von Bestellungen, den Versand von Direktmarketing-Informationen, die Durchführung von Analysen usw. Es ist möglich, dass diese Unternehmen und Dienstleister im Rahmen ihres Auftrags für JBC Zugang zu personenbezogenen Daten und Informationen erhalten. JBC gestattet dies nur in dem Maße, wie dies zur Erfüllung ihres Auftrags erforderlich ist, und sofern diese Unternehmen die notwendigen Garantien bezüglich des Zugangs und der eventuellen Nutzung dieser Daten und Informationen bieten. JBC hat mit diesen Dienstleistern und Lieferanten Vereinbarungen getroffen in Bezug auf die Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten.

• Eine Zahlung mit Kreditkarte wird nur über Ogone gespeichert, den wichtigsten PCI-zertifizierten europäischen Anbieter von Zahlungsdienstleistungen. Unsere Server enthalten persönliche Informationen, jedoch niemals irgendwelche Informationen betreffend Zahlungsmodalitäten oder Bankdaten.

• Behörden: JBC ist außerdem verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, wenn dies per Gesetz, Erlass oder Verfügung oder auch durch einen Gerichtsbeschluss vorgeschrieben ist.

• Social Media: in unseren Online-Diensten können Social Plug-ins von sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter integriert sein (beispielsweise die Facebook-"Gefällt mir"- oder die Twitter-„Tweet This“-Funktion). Wenn Sie während der Nutzung unserer Online-Dienste eine Seite mit diesen Social Plug-ins öffnen, wird eine direkte Verbindung mit den Servern dieser Social Networking-Sites aufgebaut. Informationen über die Nutzung unserer Online-Dienste (z. B. Ihr Besuch unseres JBC-Webshops) können sodann an die Social Networking-Website weitergeleitet und Ihr Benutzerkonto kann damit verknüpft werden. Auch wenn Sie kein Mitglied dieser sozialen Netzwerke sind, ist es möglich, dass Ihre IP-Adresse übermittelt und dort gespeichert wird. Ausschließlich die Social Networking-Sites legen fest, welche Daten über die Social Plug-ins übermittelt und gespeichert werden, wie diese Daten verwendet und wie lange sie gespeichert werden. Weitere Informationen über den Datenschutz der Social Networking-Sites finden Sie auf den Websites dieser sozialen Medien.

JBC verpflichtet sich, die Vertraulichkeit und den Schutz Ihrer Daten sicherzustellen, indem wir entsprechende Vereinbarungen treffen. Um Daten vor einem unberechtigten Zugriff seitens Dritter zu schützen, werden die Daten in verschlüsselter Form (SSL-Verschlüsselung, Secure Sockets Layer) übertragen. Das verwendete Sicherheitszertifikat wird von einem der Weltmarktführer ausgegeben.

Wie können Sie Ihre Daten verwalten/wie erhalten Sie Zugang zu Ihren Daten und wie können Sie diese löschen?

Gemäß dem Gesetz über den Schutz des Privatlebens und der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie das Recht:

• Ihre Daten und die wesentlichen Angaben zu deren Verarbeitung (Zwecke der Verarbeitung, Kategorien von Daten, die verarbeitet werden, usw.) einzusehen und darauf zuzugreifen;

• die Berichtigung der Daten oder, falls erforderlich, deren Löschung gemäß den in Artikel 17 DSGVO festgelegten Bedingungen zu verlangen, nämlich wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind oder wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen;

• in bestimmten Fällen, die in Artikel 21 DSGVO beschrieben sind, Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten einzulegen, einschließlich der Verarbeitung zum Zwecke des Direktmarketings und des Profilings; in diesem Fall verarbeitet JBC Ihre Daten nicht mehr, außer bei rechtmäßigen und zwingenden Gründen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient;

• Widerspruch gegen eine automatisierte Entscheidung im Einzelfall – einschließlich Profiling – einzulegen gemäß den in Artikel 22 DSGVO festgelegten Bedingungen;

• in bestimmten Fällen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wie in Artikel 18 DSGVO dargelegt; und

• Ihre personenbezogenen Daten in einer übertragbaren Form zu erhalten, insbesondere um diese an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln, unter den in Artikel 20 der DSGVO festgelegten Bedingungen, und zu erwirken, dass die Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, sofern dies technisch machbar ist.

Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie eine schriftliche Anfrage entweder per E-Mail an die Adresse customercare.de@jbc.com oder per Post an die Adresse JBC NV, Customer Care Center, Centrum Zuid 3401, 3530 Houthalen richten. Klagen betreffend eine Verletzung der geltenden belgischen Vorschriften in Sachen Datenschutz auf dieser Website können an den belgischen Ausschuss für den Schutz des Privatlebens gerichtet werden unter der Adresse commission@privacycommission.be.

Wenn Sie ein JBC-Konto erstellt haben, können sie die folgenden personenbezogenen Daten selber über das Portal „Mein JBC“ auf unserer Website anpassen: Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer, Geburtsdatum, Angaben zu Kindern

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Ihre Daten werden aufbewahrt, solange dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen und zum Erreichen der oben beschriebenen Zwecke notwendig ist. Der Zeitraum der Aufbewahrung kann je nach Zweck, für den die Daten erhoben und gespeichert wurden, unterschiedlich sein (z. B. gesetzliche Verpflichtung zur Aufbewahrung von Rechnungsdaten, oder aber Ausführung einer Online-Bestellung). Wenn eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr notwendig ist, werden Ihre personenbezogenen Daten anonymisiert.

JBC geht jederzeit sorgfältig mit Ihren personenbezogenen Daten um. Dies bedeutet unter anderem, dass wir angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen treffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu sichern und vor Verlust oder unsachgemäßer Verarbeitung zu schützen. Ihre personenbezogenen Daten werden in einer gesicherten Umgebung gespeichert und sind nur für autorisierte Mitarbeiter und Dienstleister von JBC zugänglich, sofern dies für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Werden Ihre personenbezogenen Daten in ein Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt?

Es ist möglich, dass bestimmte Daten für die beschriebenen Zwecke in einem Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums gespeichert oder dorthin übermittelt werden. Die Übermittlung kann über Dienstleister erfolgen, die außerhalb des Hoheitsgebiets ansässig sind, oder über einen Server, der sich außerhalb des Hoheitsgebiets befindet. In diesem Zusammenhang verpflichtet sich unser Unternehmen, immer ein angemessenes und ausreichendes Schutzniveau für Ihre Daten sicherzustellen.

Links auf andere Websites

Unsere Website enthält Links auf andere Websites, die von anderen Unternehmen verwaltet werden, welche nicht mit unserem Betrieb verbunden sind. Angesichts der Tatsache, dass diese Websites im Prinzip eine eigene Datenschutzrichtlinie haben, empfehlen wir Ihnen nachdrücklich, diese Datenschutzrichtlinie zur Kenntnis zu nehmen, wenn Sie diese Websites von Dritten besuchen. Unsere Datenschutzpolitik ist nicht auf Websites von Dritten anwendbar. Wir können nicht für die Datenverarbeitung durch diese Drittparteien haftbar gemacht werden.

Wie werden Sie über Änderungen an dieser Vertraulichkeitsrichtlinie informiert?

Das Datum der letzten Aktualisierung dieser Richtlinie steht unter diesem Dokument. Diese Vertraulichkeitsrichtlinie kann gelegentlich geändert werden, ohne dass wir Sie im Voraus davon in Kenntnis setzen. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Richtlinie regelmäßig abzurufen.

Kontakt:

Haben Sie noch Fragen? Dann können Sie sich an unser Customer Care Center wenden unter customercare@jbc.com.

Sie erreichen unseren Kundendienst ebenfalls unter folgender Adresse: JBC NV, Customer Care Center, Centrum Zuid 3401, 3530 Houthalen.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 8.05.2018 aktualisiert.